Wir gehen hin, weil wir dort alles bekommen. Wir gehen hin, wenn wir Durst und keine Lust auf dünnen Kaffee oder schlechtes Bier haben, versteht sich, aber auch wenn wir hungrig sind oder hundemüde. Wenn wir glücklich sind, gehen wir hin um zu feiern, wenn wir traurig sind, um Trübsal zu blasen. Nach Hochzeiten und Begräbnissen gehen wir hin, um unsere Nerven zu beruhigen, und vorher, um uns schnell Mut anzutrinken. Wir gehen hin, wenn wir nicht wissen, was wir brauchen, in der Hoffnung jemand könne es uns sagen. Wir gehen hin, wenn wir Liebe suchen (...) oder wenn jemand verschwunden ist, denn früher oder später taucht dort jeder auf. Vor allem aber gehen wir hin, um uns finden zu lassen. bzw. gefunden zu werden...
J.R. Moehringer aus dem Buch: Tender Bar

Café Bar Wanderer
Kaffee & Kuchen, Wein & Drinks - Genuss am Tiergärtnertor

Öffnungszeiten  Getränkekarte

Friedrich Willhelm Wanderer

Das Bild zeigt Adam Kraft, Veit Hirsvogel, Veit Stoß, Michael Wohlgemut (Lehrer Dürers), Peter Vischer, Hans von Kulmbach (Mitarbeiter Dürers), Nikolaus Klockendom (Briefmaler), Johann Neudörffer (Schreib- und Rechenmeister), Anton Koberger (Verleger der Schedelschen Weltchronik) - und einen unbekannten Mitarbeiter von ihm, gemalt von Friedrich Willhelm Wanderer.

 

Auf der Suche nach einem geeigneten Namen für das Café Beim Tiergärtnertor wollten wir natürlilch dem historischen Ambiente und der Lage ggü. des Albrecht Dürer Hauses gerecht werden;
Friedrich Willhelm Wanderer hatte bei der Ausstattung des Museums im Albrecht Dürer Haus teilgenommen und zwei Räume wurden nach ihm benannt - der Name "Wanderer" schien ausserdem passend, da wir in einer Fussgängerzone liegen und jeder, der zu uns kommt, irgendwie gewandert ist.
Als wir noch entdeckten, dass der eher unbekannte Kunsthistoriker und Ehrenbürger der Stadt Nürnberg (was für einen gebürtigen Münchner eine ganz besondere Ehre ist) dieses wunderschöne Gemälde gefertigt hat, ist die Entscheidung klar für den Namen "Café Bar Wanderer" gefallen - das Bild ziert heute als Nachdruck die Rückwand der Café Bar Wanderer.
Das Gemälde mit dem Titel "Altmeister" war in der Vergangenheit im Germanischen Nationalmuseum ausgestellt. Heute ist es aus Platzgründen mit anderen Kunstschätzen der Stadt Nürnberg eingelagert.

Bieramt
Fränkische Biere & Gemütlichkeit am Tiergärtnertor

Öffnungszeiten  Getränkekarte

Aktionsbiere
Jeden Mittwoch, spätestens Donnerstag wechseln wir die Wochenbiere

Neben unserer großen Standard–Bierauswahl, bieten wir 2018 zu den üblichen zwei bis drei besonderen Aktionsbieren auch wechselnde Kreativ-Biere vom Fass an. Oft sind unsere Gäste besonders fleissig und das Aktionsbier geht aus. Deshalb gibt es Sonntag bzw. Montag häufig ein bewährtes Ersatz-Aktionsbier, meistens FRIEDMANN aus GRÄFENBERG.

Unser Bierfahrplan

Aktuelle Ausstellung in der Café Bar Wanderer
SUPERSTEECH

Er könnte ausgebrochen sein aus der Psychiatrie. Das Album seiner fotografischen Selbstinszenierung heißt nicht grundlos „Irr-Sinniges“.
Wolfgang Stegherr - „Supersteech“, wie er sich selbst nennt - zeigt Anzeichen eines sorgsam gepflegten Größenwahns. Er fürchtet weder Tod, Hitler noch Jesus Christus. Nichts ist ihm heilig. Er inszeniert sich als „Lord of Dopeness“ im Zylinder eines Lords, trägt dazu den Schmuck eines Gangster-Rappers und den Blick von einem, der es besser weiß. Er fliegt in maßloser Selbstüberschätzung durch seinen Dachboden und kurvt auf heißen Kettcar-Reifen durch Amerika. Die Fangemeinde auf Facebook und Instagram ist in wenigen Monaten sprunghaft gestiegen. Alle wollen wissen, woher die Ideen kommen und wie sie umgesetzt werden.

Wolfgang Stegherr aka Supersteech, Jahrgang 1966 überzeugter Franke, Wahl-Eremit, Quertreiber. Abi mit Verspätung, aus der Bundeswehr rausgeflogen, Studium geschmissen. Mediengestalter, Kameramann - nur was er zu Hause treibt, das weiß niemand.

Wanderer Weißwurstfrühstück Jeden 1. Samstag im Monat

Nächster Termin: Samstag 04.08.2018 ab 10:30 Uhr

Socializing

Die Café Bar Wanderer & das Wanderer Bieramt im Web. Folgt uns, liked uns, lobt uns!

Cafè Bar Wanderer

Wanderer Bieramt